Pflegedienst AmPathia
                    Pflegedienst AmPathia

Wesentliches

 

Die Gründung des Pflegedienstes AmPathia, im Jahre 2017 wurde unter anderem angstoßen durch die Pflege eines geliebten Menschen der mit folgenden Worten massgeblich einwirkte „Mädchen, wenn nicht jetzt, wann dann?“ .

 

„Da ich selbst  einige Jahre in der Intensivpflege tätig war und Erfahrungen in diesem Bereich sammeln konnte, beschloss ich für mich im Sinne aller beatmeten Klienten einen kleinen Stern zu gründen.( Ampathia ).

Dieser Dienst soll beatmete Klienten sowie Angehörigen ganzheitlich und mit viel Empathie unterstützen. Was das heißt? Für uns ist eine ganzheitliche Pflege erst dann erfüllt, wenn die spezielle Behandlung und individuelle Pflege mit viel Empathie geleistet wird. Nur so gewinnen unsere Pflegefachkräfte die Stärke ihrer Kompetenzen die sie dann individuell bei beatmungspflichtigen Patienten umsetzen. können.  Die  Förderung der individuellen Ressourcen unserer Klienten beizubehalten, zu gewinnen auszubauen und erhalten ist uns ein Anliegen. Unsere Mitarbeitenden sind Teamplayer und leben diesen Gedanken im interdisziplinären Team. Eine Gute Zusammenarbeit mit allen Kooperationspartnern, die in der Patientenversorgung beteiligt sind, ist uns eine Selbstverständlichkeit. Die biografischen Hintergründe unserer Klienten prägen unsere Arbeit und definieren unseren pflegerischen Auftrag. 

(Sahiti.B)

 

Für Angehörige bricht oftmals eine Welt zusammen wenn das Schicksal zuschlägt. Keiner rechnet mit Schicksalsschlägen- oft denkt man oder wird gedacht- es passiert anderen. Vor dem Hintergrund der Betroffenheit und Beteiligung leisten wir Angehötigenarbeit-Empathisch-einfühlsam. Wir unterstützen und organisieren-rücken Ihr Leben wieder gerade. Unsere Stärke sind Beratungen gerade in dieser emotional schweren-  von Ihnen hilflos gefühlten Situation. Darum bitten wir Sie den Hörer in die Hand zu nehmen und uns unverbindlich anzurufen. Auch wissen wir, dass es eine Überwindung ist, einen fremden Menschen oder gar einen Dienst um Hilfe zu bitten, doch unsere Erfahrungen haben uns gelehrt, dass dies einfach nur gut tut mit jemanden über die Situation zu reden oder sich ggf. beraten zu lassen.

Einen Weg zu finden.

 

Unsere Mitarbeitenden sind  ausgebildet in den unterschiedlichsten Bereichen der Pflege: wie zum Beispiel:  in der Gesundheits-und Krankenpflege, Altenpflege, Kinderkrankenpflege, Psychologie, im Ernährungsmanagement, Wundmanagement, Beatmungscare, Notfallmanagement, Pflegeberatung nach §45, Pflegedienstleitung, sowie Fachwirt und Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen.

 

Für die Förderung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden finden regelmäßige Weiterbildungen durch die Kooperation mit diversen Akademien, Sanitätshäusern, Apotheken, Krankenhäuser, Berufsverbände statt sowie freier Dozenten statt.

AmPathia- Der ambulante Pflegedienst mit Empathie

 

Qualitätsmanager:

J.Ackermann-

Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen

 

Pflegedienstleitung:

B.Sahiti-

Geprüfte Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen

 

Stellv. Pflegedienstleitung:

B. Ulucan

 

Tel.:07157- 5636495

Fax: 07157- 5363497

Mobil: 0173 8353180

Nelkenweg 5
71144 Steinenbronn

 

E-Mail: Info@ampathia-pflege.de

 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ampathia Inhalte dieser Internetseite gehören ausschließlich dem Pflegedienst AmPathia Das Kopieren der Inhalte bzw. professionelles Verwenden oder Aufführen ist nur mit der Genehmigung des Geschäftsführers erlaubt.